Ab 8,60 € pro Benutzer

Mobile Device Management

Wir kümmern uns um Ihren Gerätezoo!

Die iteracon bietet mit dem  Managed Service Mobile Device Management einen Service mit vielen Potentialen. Steigern Sie die Effizienz Ihrer Mitarbeiter, erhöhen Sie die Sicherheit Ihrer wichtigen Daten und entlasten Sie Ihren Helpdesk. Wir managen Ihre Smartphones und Tablets für Sie!

Sämtliche mobilen Endgeräte (bis zu 5 Stück pro User) werden vollumfänglich von unserem Dienst gemanagt


Ihre Vorteile:
  • Bring-Your-Own-Device-Strategie ohne Sicherheitsverlust möglich
  • Bei Verlust oder Diebstahl des mobilen Endgerätes kann dieses schnell und zuverlässig gelöscht werden.
  • Ihre Firmendaten sind und bleiben sicher!
  • Inkl. Single-Sign-On – für Ihre Benutzer unkompliziert und effizient
  • Wir sind Microsoft Cloud Solution Provider
Wir bieten:

Informationen für Entscheider


Kennen Sie diese Fragestellungen im Zusammenhang mit den mobilen Geräte Ihrer Mitarbeiter?

  • Haben Sie einen hohen administrativen Aufwand und viele Calls im Helpdesk?
  • Ist der Aufwand für Ihre Mitarbeiter bei der selbstständigen Konfiguration ihrer Mobilen Geräte sehr hoch?
  • Haben Ihre Mitarbeiter ggf. keine PINs oder Kennwörtern auf den mobilen Geräten?
  • Konfiguriert womöglich jeder was er will?
  • Haben Sie keine Zugriffsmöglichkeit mehr, wenn Geräte verloren oder gestohlen werden?



Dann bedeutet dies für Ihr Unternehmen:
- Verschwendung von Ressourcen durch eigenständige Konfigurationen der Smartphones
- Kosten für eigene Hardware und Software zum Management einer Mobile Device Management (MDM) -Lösung
- Kosten zum Management der MDM Lösung
- Kosten für Helpdesk Mitarbeiter


Der Managed Services Mobile Device Management bietet Ihnen die Lösung für genau diese Problematik!

Ihr Nutzen:
Sämtliche mobilen Endgeräte (bis zu 5 Stück pro User) werden vollumfänglich von unserem Dienst gemanagt. Hierdurch ist auch eine Bring-Your-Own-Device-Strategie ohne Sicherheitsverlust möglich. Bei Verlust oder Diebstahl des mobilen Endgerätes kann dieses schnell und zuverlässig gelöscht werden. Ihre Firmendaten sind und bleiben sicher!

Unser Angebot:
Wir betreiben den gesamten Service für Sie. Sie sind absolut flexibel (auf- und ab-skalierbar je nach Anforderung / Unternehmenswachstum). Keine Hardware-, Wartungs- und zusätzliche Mitarbeiterkosten. Deutsches Managed Service Team an unserem Hauptstandort in Deutschland mit bis zu 24x7 Bereitschaft möglich, definierte SLAs. Höchste Sicherheitsstandards durch (deutsche) Microsoft Rechenzentren (Cloud). Ihre IT Mitarbeiter managen den Service statt ihn zu betreiben - rücken dadurch näher an den Fachbereich heran! Einfache und transparente Abrechnung durch Preis/User.

Kontaktieren Sie uns und wir stellen Ihnen Ihr individuelles Managed Services Mobile Device Management Paket für Sie zusammen. Es wird sich lohnen, gezielt mit uns zu sprechen. Hinterlassen Sie einfach hier Ihre E-Mail-Adresse, wir kontaktieren Sie umgehend.

 

Hier finden Sie eine Preisinformation

Informationen für Techniker


Der auf Single-Sign On basierende Managed Service „Mobile Device Management“ (MDM) bietet Ihnen ein umfassendes Management mobiler Endgeräte der Plattformen Apple iOS, Android (Samsung KNox) und Windows Phone. Die Verwaltung der mobilen Endgeräte wird zentral mittels Microsoft Intune vorgenommen. Weitere für den Managed Service MDM relevante Server-Komponenten, wie Active Directory Domain Services, Active Directory Federation Services, Web Application Proxy und AAD Connect werden in Microsoft Azure bereitgestellt und betrieben.

Ihr Nutzen:

  • Erhebliche Kosteneinsparung und eine hohe Verfügbarkeit, da notwendige Server-Komponenten in Microsoft Azure bereitgestellt werden. Somit entstehen für diesen Service keine zusätzlichen Hard- und Softwarekosten.
  • Weniger administrative Aufwände für Ihren Service Desk und Ihre Administratoren.
    • Wir kümmern uns um die Bereitstellung, Administration und Wartung ihrer Mobile Devices sowie der zugehörigen Cloud-Infrastruktur.
  • Es entsteht ein Zeitgewinn für Ihren Helpdesk, da sämtliche administrativen Tätigkeiten rund um das Thema Mobile Device Management durch unseren Managed Service abgedeckt sind. Hierzu zählen unter anderem folgende Tätigkeiten:
    • Device-Enrollment, Device-Austausch, Device-Außerbetriebnahme
    • Push und Verwaltung von Email-Profilen
    • Device-Gruppenverwaltung
    • Pflege von Device-Informationen in Kunden-CMDB
    • Sperrung / Entsperrung von Devices
    • Zurücksetzen auf (Corporate)Default-Einstellungen
  • Eine Erhöhung der Sicherheit durch Erstellung und Anpassung von Device-Richtlinien, wie zum Beispiel
    • das Erzwingen der Verwendung eines Geräte-PINs inkl. Vorgabe der Komplexität
    • das zentrale Sperren bestimmter Applikationen
    • das Zurücksetzen eines Gerätes nach Verlust oder Diebstahl inkl. dem Löschen aller darauf befindlichen Daten
Herr Andrei Nutesch
Core Team | Director Business Development

Jetzt unverbindlich beraten lassen!

Tel.: +49 (2451) 9434-005
Mail: andrei.nutesch@iteracon.de